Unser Kursangebot

Dieses Yoga bieten wir dir

Es gibt unterschiedliche Yogastile und viele Möglichkeiten, Asanas zu üben. Wir bieten dir einige davon. Wir beide lehren vornehmlich dynamisches Yoga oder „Vinyasa Yoga“, was soviel heißt wie „mit dem Atem fließen“.

SpecialYoga

Yoga in der Neuen Galerie startet wieder

SONNTAGS 10.30 - 11.30 Uhr Yoga meets Art - was bei einer Sonderausstellung mit Bildern von Bern [...]

Hier erfährst Du mehr
SpecialYoga

YOGA RETREAT: Sweet & Spicy

3. - 6. Dezember 2020 am Chiemsee Mit Tatjana und Reemt Bernert [...]

Hier erfährst Du mehr
SpecialYoga

Videos und mehr: Yoga zuhause üben

Es sind aufwühlende, emotionale Tage. Fast Täglich müssen wir uns derzeit auf Neues einstellen. A [...]

Hier erfährst Du mehr
Special

YOGA UND AROMAÖLE – Eine kraftvolle Kombi

Viele üben seit langer Zeit Yoga und werden merken, wie gut es Körper und Geist tut. Mit Begeister [...]

Hier erfährst Du mehr

UNSER REGELMÄSSIGES ANGEBOT

Für Fortgeschrittene
(Level 1-2)

Bewegung mit der Atmung, steht hier im Mittelpunkt: Die Ein- und Ausatmung unterstützen die Bewegung und die Bewegung die Atmung - nach diesem Prinzip werden die Asanas in diesen Stunden aufgebaut und im Fluss umgesetzt.

Der Körper fängt an sich zu entgiften, der Geist wird klarer und du findest Ruhe im Herzen. Schwitzen möglich!

Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Technik stimmt und dem Körper die Asana dem Körper des Übenden angepasst wird. Mithilfe einer korrekten Ausrichtung können Stabilität und Leichtigkeit in der Asanapraxis entstehen.

Für Anfänger
(Level 0-1)

Von A wie Atmung bis Z wie Zehen – hier wird alles detailliert erklärt.

Denn die gute Ausrichtung in den Haltungen bildet das Fundament für eine lange und gesunde Yogapraxis. In Stunden für Anfänger geht es um die wichtigsten Positionen, eine saubere Technik und die grundlegenden Atemtechniken.

Du erlebst einfache Flows und tauchst sicher in die Welt des Yoga ein. 

Zum Runterkommen

Unsere Lebensweise und Büroalltag führen dazu, dass unsere Muskeln wenig gefordert werden und sich ständig zusammenziehen.

Volle Terminkalender, ein stressiger Job oder Alltag fördern dies. Um frische Energie in die Muskeln zu bringen und sie geschmeidig zu machen, ist zweierlei notwendig:

Stärken und Dehnen.

Das üben wir in diesen Stunden mit sanftem Vinyasaflow. Mitunter auch beim Dehnen mit Wohlfühlschmerz und einer ausgiebigen Schlussentspannung.

Gegen Beschwerden im Rücken und im Nacken

Rückenbeschwerden sind vor allem bei Büromenschen die Volkskrankheit Nummer 1. Dem begegnen wir in dieser Einheit bereits vorbeugend. Die kräftigenden Übungen für Bauch und Rücken werden sukzessiv aufgebaut. Jeder Körperbereich wird zu spüren sein und die Muskelgruppen lernen, gemeinsam an einem Strang zu ziehen. So werden sie dich auch im Alltag stützen.

Vor und nach der Geburt

Schwangere Frauen und junge Mütter haben auch beim Yoga besondere Bedürfnisse. Vor der Geburt kann Yoga dabei helfen, Fitness und Beweglichkeit zu erhalten, Beschwerden (Rückenschmerzen, Sodbrennen) zu lindern, mehr Gelassenheit und ein harmonisches Verhältnis zum Baby zu entwickeln.

Um den Alltag mit einem Kind gut meistern zu können, ist es wichtig, nach der Geburt wichtig, wieder Kraft zu sammeln. Yoga geht darauf ein und kräftigt die Muskulatur im Becken, Rücken und Bauch. Zudem unterstützt es die Rückbildung, löst Verspannungen und schenkt etwas Zeit und Ruhe. 

Yoga und Kampfkunst

Du möchtest über Grenzen schauen?
Dein Yoga für einen beweglichen Körper und klaren Geist 

Budokon®, was soviel bedeutet wie „Pfad des spirituellen Krieger“, ist eine Alchemie aus Kampfkunst-Form und Hatha Yoga.

Die Bewegungen sind organisch, kraftvoll und kontinuierlich fließend. Zusammen ergibt sich ein effektives Training von Beweglichkeit, Kraft und Koordination für deinen ganzen Körper.

DU WILLST ES GENAUER WISSEN?

Gönn dir ein Einzeltraining.

einzeltraining-farbeeinzeltraining-farbe

Die Aufmerksamkeit des Lehrers gilt im Einzeltraining nur Dir. Deine persönlichen Ziele werden mittels Yoga effektiv erarbeitet. 

Dabei können diese Stunden sehr unterschiedlich sein, mal mit kräftigenden, schweißtreibenden Elementen, mal mit regenerativen Sequenzen.